• Kuhnle
  • Newsreader von Kuhnle Arbeitsbühnen

Die neue Kran & Bühne am Start!

Unsere Redakteure, Anzeigenberater, Bürokräfte, Grafiker und Softwareentwickler haben aufs Pedal gedrückt und alles gegeben. Was herauskommt, kann sich sehen und/oder lesen lassen: die taufrische Kran & Bühne. Die vorletzte Ausgabe für dieses Jahr enthält ausführliche Berichte über die Neuheiten auf dem Markt für Ladekrane & Co. – ein gefundenes Fressen nach der IAA Nutzfahrzeuge – sowie über die Führerscheinproblematik und die Trends bei den LKW-Arbeitsbühnen, von 3,5 bis hin zu 32 Tonnen.

 

Prognose 2015

Im Moment trübt sich der Horizont am Konjunkturhimmel ziemlich ein. Wie nimmt das die Branche auf? Wie reagieren die Vermieter von Kranen, Arbeitsbühnen und Co.? Unter dem sprechenden Titel Sind wir eigentlich blöd? fasst Rüdiger Kopf zusammen, mit welchen Erwartungen die Beteiligten auf das kommende Jahr blicken.

Ein Special informiert sie über die jüngsten Entwicklungen & Einsätze im Bereich der Brückenzugangstechnik bzw. der Brückenuntersichtgeräte von Akteuren wie Barin, Cramer, Moog und Wemo-Tec. Eindrücke aus dem Werk von Genie in Italien, zentral gelegen in Umbrien, servieren wir Ihnen ebenso wie Informationen zum Produktionsstart des neuen Elektrogelenkteleskops Z-33 und zur Einweihung des neuen Vorführ- und Testgeländes dort.

Außerdem erfahren Sie, warum und inwiefern Gardemann das Thema Sicherheit zur Chefsache gemacht hat: Gardemann-Chef Matthew Hickin im Interview mit Alexander Ochs.

Vielleicht kennen Sie den Filmklassiker Fahrstuhl zum Schafott...? Wenn nicht, unbedingt anschauen. Sicher kennen Sie noch nicht Alimak in den Abgrund. Den finden Sie hier.

Darüber hinaus informiert Sie die November-Ausgabe über die Europlatform, die zum ersten Mal in deutschen Landen, und zwar in Köln, Station gemacht hat; über die mittlerweile fünfte Bühnenwies'n bei PB Lifttechnik sowie über die Eröffnung des neuen Werks von Hawe Hydraulik in Kaufbeuren.

Kran & Bühne

Zurück