• Kuhnle
  • Newsreader von Kuhnle Arbeitsbühnen

IPAF Mastkletterbühnen-Ausschuss neu besetzt

IPAFs internationaler Mastkletterbühnen-Ausschuss, das International Mast Climbing Work Platform Committee, wurde für mehr Schlagkraft umstrukturiert. So besteht der Ausschuss jetzt aus der UK & Ireland MCWP Work Group (ehemaliger Mastkletterbühnen-Ausschuss für Großbritannien und Irland), der Arbeitsgruppe für Mastkletterbühnen-Schulungen (MCWP Training Work Group) und weiteren lokalen und spezialisierten Arbeitsgruppen, die allerdings erst noch gebildet werden müssen.

Kevin O’Shea, Direktor für Training & Sicherheit bei Hydro Mobile aus Kanada ist Vorsitzender des Ausschusses, Adrian Bolton von Alimak Hek Großbritannien sein Stellvertreter. Darren Brady, Technischer Leiter bei Apollo Cradle aus England, übernimmt den Vorsitz der UK & Ireland MCWP Work Group, während Steven McEwan von Scot-Train ihm als Stellvertreter zur Seite steht.

Im Vordergrund stehen die folgenden Aufgaben

  • Aufforderung an die Mastkletterbranche, Unfälle an die IPAF-Unfalldatenbank zu melden auf IPAF Unfalldatenbank
  • Entwicklung und Veröffentlichung von Fallbeispielen zum Thema sicherer und effektiver Einsatz von Mastkletterbühnen
  • Vorträge und Präsentationen. die die Synergien und Kompatibilität zwischen Mastkletterbühnen und Arbeitsbühnen betonen
  • Überarbeitung des Schulungshandbuchs für Mastkletterbühnen
Darren Brady Technischer Leiter bei Apollo Cradle
Darren Brady

Zurück