So hoch kommen Sie nur mit uns hinaus!

Kuhnle WT 560

Unser neuestes Beispiel: Kran und Arbeitsbühne in einem. Die Kuhnle WT 560.

  • 56 Meter Arbeitshöhe
  • 40 Meter seitliche Reichweite
  • Integrierte Funkfernsteuerung für sämtliche Gerätebewegungen und den Kettenzug der Kranspitze
  • 600 kg Korbtraglast
  • Korbausschub 3,7 Meter
  • Lastenaufnahme 300 bis 1.100 kg
  • Kranspitze am Hauptarm
  • Korbwinde mit ausziehbarem Ausleger

Der Kran mit Arbeitsbühne.

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich die Schulweisheit träumen lässt: Die Kuhnle WT 560 ist eines davon. Eine 56 m-Selbstfahrer-Arbeitsbühne, die am Hauptarm eine Kranspitze mit elektrischem Kettenzug besitzt. Damit können Sie bis 1.100 kg Last bewegen. Eine neue Dimension im Bereich der Höhenzugangstechnik!

  • Maximale Kettenzuglast 1.100 kg
  • Die Kranspitze ist an der letzten Mastsektion des Hauptarmes befestigt
  • Teleskopieren des Korbarmes ist erlaubt
  • Der Arbeitskorb darf zwischen Hauptarm und vertikal hängender Last frei bewegt werden
  • Der Kettenzug kann direkt über die Steuerung im Arbeitskorb oder über die Funkfernsteuereung bedient werden
  • Die Kranspitze ist mit einem elektrischem Kettenzug ausgestattet

Die Arbeitsbühne mit Kran.

Die Kuhnle WT 560 hat eine maximale Korblast von 600 kg. Mit der hydraulisch angetriebenen Korbwinde mit ausziehbarem Ausleger können Sie bis zu 300 kg Lasten bewegen (bei einer verbleibenden Korblast von 300 kg). Am Korb befiden sich standardisierte Befestigungspunkte für Winde und optionale Traverse, die sich damit einfach und sicher montieren lassen.

  • Kranbelastbarkeit bis zu 300 kg
  • Hydraulisch gesteuert, unabhängig von externen Stromquellen
  • Ausziehbarer Ausleger
  • +/- 45 Grad schwenkbar
  • Kann während des Transports montiert bleiben

Zum Datenblatt